26.07.2022 – Neue Bilder aus Bikok

Die neuen Bilder unseres Klinikums 

30.06.2022 – Die Gnipieven Tekombo Foundation kann weiterhin auf die Unterstützung von Cents for help e.V. zählen

Die Kosten für den Bau eines Krankenhauses sind sehr hoch. Wenn Ausgaben für medizinische Geräte hinzukommen, sind solche Kosten ohne finanzielle Förderung kaum zu stemmen. Daher ist die Gnipieven Tekombo foundation sehr dankbar für die Unterstützung von Cents for help e.V., eine gemeinsame Aktion von Mitarbeitern und Unternehmen der Bosch-Gruppe in Deutschland. Mit dieser Förderung konnten wir Geräte und Zubehör für die Geburtshilfe erwerben. Ein großes Dankeschön an Cents for help e.V.

01.02.2022 – Unser medizinisches Zentrum bekommt „einen neuen Anstrich“

Mit einer Fertigstellung wird innerhalb der kommenden Monaten gerechnet

21.12.2021 – Cents for help e.V. unterstützt die Gnipieven Tekombo Foundation

Cents for help e.V. ist eine gemeinsame Aktion von Mitarbeitern und Unternehmen der Bosch-Gruppe in Deutschland mit dem Ziel gemeinnützige Projekte zu untertützen. In diesem Rahmen konnte unsere Stiftung von einer Zuwendung von Cents for help e.V. profitieren, die uns beim Bau des medizinischen Zentrums helfen wird. Wir konnten folgende Geräte und Zubehör für unsere Klinik in Kamerun erwerben: Kolposkop, Kardiotokograph, Fetal Doppler, Fetalmonitor und Behandlungsliege. Für mehr Informationen über Cents for Help e.V. bitte hier (https://www.centsforhelp.de/) klicken.

17.12.2021 – Förderung durch Engagement Global

Für die Beschaffung von einigen medizinischen Geräten und Zubehör in der Allgemeinmedizin, hat unsere Stiftung einen Zuschuss von Engagement Global im Rahmen des Programms Auslandsprojekte NRW erhalten. Das Programm fördert Partnerschaftsprojekte in verschiedenen Ländern. Folgende Geräte und Zubehör wurden gekauft: Medizinischer Schrank, Untersuchungstisch, Lampen, Elektrokardiograph und Behandlungswagen. Wir bedanken uns sehr bei Engagement Global für die Unterstützung.

Für mehr Informationen über Engagement Global bitte hier (https://www.engagement-global.de/auslandsprojekte-nrw.html) klicken.

04.11.2021 – Neue Bilder der Baustelle

Der Bau des Centre Médical schreitet gut voran…

29.08.2021 – Besuch von Kooperationspartnern auf der Baustelle

Am 29.08.2021 besuchten PD. Dr. Stoll der Universität Genf und Dr. Kono Kono, langjähriger ehemaliger Präsident von Camfomedics e.V. die Baustelle auf der unser modernes Krankenhaus entsteht. Eine Kooperation sowohl mit der Universität Genf als auch mit Camfomedics e.V. ist bereits in Planung.